Ein gewöhnlicher Tagesablauf

Von Bis Tätigkeit
6:30 7:00 Uhr Begrüßung und Empfang der Kinder
Spielen im Haus bis zum ersten Frühstück
7:30 Uhr 8:00 Uhr Frühstück
8:15 Uhr 8:50 Uhr Malen, Basteln, Kneten
9:00 Uhr 11:00 Uhr Spazier- und Beobachtungsgänge
Um 9:30 Uhr ist Obstpause
11:00 Uhr 11:45 Uhr Mittagessen
12:00 Uhr 14:00 Uhr Mittagsruhe
14:30 Uhr   Vesper
Anschließend Spiel-, Abholzeit und Elterngespräche

 

Meine Betreuungszeiten bespreche ich mit den Eltern nach Bedarf.

Bis 8:30 Uhr sollten die Kinder gebracht werden, so dass die Kinder an  den    Beschäftigungsangeboten teilnehmen können.  Abholzeiten ab 14:30 Uhr nicht vorher, andere Zeiten nur in Absprache.

Bei einem Anspruch auf  30 Stunden die Woche, gilt generell von 8.30 Uhr – 14.30 Uhr die   Betreuung, so können  die Kinder an der Beschäftigung teilnehmen.

Entsprechend dem Alter der Kinder, dem Gemütszustand oder der Wetterlage kann dieser Tagesablauf nachkommend variieren. Regelmäßige Essens-, Schlaf-, Wasch- und Spielzeiten sind für Kinder sehr wichtig und sollten eingehalten werden da sie den Grundstein für soziales Verhalten legen.